Du surfst gerade in EroticFeel Deutschland aus Vereinigte Staaten von Amerika und wir haben eine bestimmte Webseite für dein Land. Von dieser Version aus bieten wir keine Lieferung nach Vereinigte Staaten von Amerika an, dazu musst du die Version wechseln. Möchtest du in EroticFeel Deutschland weiter surfen oder lieber die Webseite von Vereinigte Staaten von Amerika besuchen?

Vorspiel und ‚Slow Sex‘, um den Verstand im Bett (oder wo immer du willst) zu verlieren

Man muss nicht Einstein sein, um festzustellen, dass nicht alles beim Sex Penetration ist. Das Internet ist voll von Blogartikeln über die Wichtigkeit dieser Spiele, um die Paare zu motivieren; um die Leidenschaft am Leben zu halten... Tausend Gründe, die von Leitfäden begleitet werden, die dir schrittweise mitteilen, worum es beim Vorspiel geht - Küsse, Liebkosungen, Massagen, keine Eile und viel Fantasie. Nichts, was du nicht schon wüsstest (hoffen wir). Vorspiel ist definitionsgemäß alles, was vor dem Sex kommt. Und wenn du nicht den ganzen Tag verbringst, ihn zu haben (falls ja, Glückwunsch), ist Vorspiel alles. Wenn du erst vor kurzem eine Beziehung eingegangen bist oder ab und zu spontane sexuelle Begegnungen führst, interessiert dieser Artikel dich im Moment nicht. Die Leidenschaft treibt euch an - sogar die leichteste Berührung erregt euch. Ihr schafft es nicht, einen ganzen Film anzuschauen. Eigentlich hast du dich seit Wochen mit deinen Freunden nicht getroffen. Was trinken gehen? Was für eine Zeitverschwendung! So schön ist es im Bett, auf dem Sofa, im Auto oder auf der Arbeitsfläche in der Küche. Genieße es! Schade, dass es nicht für immer hält, aber gut, dass es danach noch besser sein kann.

Die ersten Monate, in denen du dich jederzeit in seine/ihre Arme geworfen hast, sind schon vorbei. Aber ihr kennt euch besser. Du hast schon gesehen, dass er/sie sich vor dem Fernseher ärgert; dass er/sie einen komischen Brei aus Milch und Keksen macht; und dass er/sie die Hälfte der Liedtexte erfindet. Und trotzdem habt ihr noch Lust, zusammen zu bleiben. Ihr wisst, was dem anderen gefällt; wie sein/ihr Gesichtsausdruck sich mit einer Liebkosung am richtigen Ort ändert; mit welcher Intensität ein Kuss sich in den Auftakt zu etwas Größerem verwandelt. Nutze dieses Wissen. Das Vorspiel muss nicht unbedingt gleich für alle sein. Es gibt keine universellen Regeln. Vielleicht magst du Rücken-Massagen, oder vielleicht treiben die Kitzeln Kämpfe deinen Partner in den Wahnsinn - wer weiß.

So oder so gibt es Produkte, die dir immer dabei helfen können, und Tipps, die die Temperatur mit einem Federstrich erhöhen werden. Natürlich reden wir über ‚Slow Sex‘, den neuesten Trend. Wir haben es schon satt, immer in Eile zu sein. Wir essen in Eile; wir verlassen das Haus in Eile; wir fahren sogar ins Fitnessstudio in Eile. Ein Quickie kann ja sehr lustig sein, aber nicht jeden Tag. Wenn ein mehrgängiges Essen in guter Gesellschaft sich besser an als ein Energieriegel auf dem Weg zur Arbeit fühlt, wird ein Abend voller Spiele und Liebkosungen, die die Erregung erhöhen, bestimmt besser als eine schnelle Nummer, bevor man sich zur Seite dreht und einschläft.

Fange mit dem Vorspiel außerhalb des Bettes an

Du kannst mit dem Vorspiel außerhalb des Bettes (sehr empfehlenswert) anzufangen, sogar in der Ferne.

Erregende Nachrichten, um alles mitzuteilen, was du tun willst; Berührungen unter dem Tisch; erotische Filme - ihr habt die Wahl. Danach sollten Küsse (sie sind nie zu viel), Liebkosungen am ganzen Körper (vergiss keine Zone), Bisse (sei vorsichtig) und Keuchen kommen... Oh! Und unterschätze nicht die Macht der Worte, sie sind ein kräftiges Aphrodisiakum.

Jetzt stellen wir dir die Produkte vor, die dir helfen können. Bahnbrechend und weltweit führend für Erotic Chic. Bijoux Indiscrets war 2016 geboren, um das Spiel der Verführung auf den Kopf zu stellen, indem die weibliche Lust zur Hauptfigur gemacht wurde. Vergnügen als Lebensstil. Aus dieser Prämisse entsteht die Sammlung Slow Sex. Intimpflegeöle; Oralsex- und Klitoris-Balsame; Anal- und Brustwarzen-Stimulationsgele; Masturbationsgele; wärmende Massageöle und Lotionen; oder Sprays für Speichelbildung.

Die Fantasie und die Anregung sind die Essenz der Erotik. Kannst du dir das Vergnügen vorstellen, dich mit essbarem Erdbeer-Honig-Öl zu beschmieren? Das brennende Kerzenwachs über deinen Körper zu gleiten? Eure Körper in eine Leinwand zu verwandeln, indem ihr die verwendeten Farben lecken und schmecken werdet?

Wir haben es dir bereits gesagt - die Sachen können interessanter werden, wenn du dich traust.