Masturbieren Sie während Ihrer Periode? Natürlich können Sie

Masturbieren Sie während Ihrer Periode? Natürlich können Sie

Ist es schlimm, während der Periode zu masturbieren?

Warum sollte das so sein? Masturbieren während der Periode hat absolut keine Nachteile, abgesehen davon, dass man Flecken bekommen kann. Die Verschmutzung Ihrer Hände oder Ihres Sexspielzeugs lässt sich leicht beheben, nur ein wenig Seife und Wasser, und das war's. Bei Bettlaken ist das anders. Es kann unordentlicher sein und Blut ist nicht immer leicht zu reinigen. Abhilfe? Es gibt viele, aber denken Sie zunächst daran, dass Sex und Masturbation Endorphine freisetzen, die wie ein natürliches Schmerzmittel wirken, d. h. mehr Orgasmen und weniger Ibuprofen.

Außerdem, so erklärt die Sexologin und Sexualtherapeutin Elena Crespi in einem Artikel in El País, "ist während der Periode alles viel empfindlicher und manche Frauen empfinden mehr Lust. Darüber hinaus ist Blut nur eine weitere Art von Flüssigkeit, die beim Sex vorkommt. Es ist erwiesen, dass sich der Gebärmutterhals während der Menstruation senkt, was die Lust und die Empfindlichkeit der Vagina erhöht. Während manche Frauen dies während der Penetration als unangenehm empfinden, können andere es als sehr lustvoll empfinden.

Kurz gesagt, ist es schlecht, während der Periode zu masturbieren? Mehr Vergnügen und weniger Schmerz, ganz wie Sie wollen.

Wie man während der Periode masturbiert

Wie auch immer Sie es wünschen. Sie können G-Punkt-Vibratoren, Klitoris-Sauger, Analstimulatoren, Ihre eigenen Hände oder was immer Sie für geeignet halten, verwenden. Ob allein oder mit einem Partner, das Einzige, was die Praxis einschränken kann, ist die Angst vor Flecken. Um dies zu vermeiden, können Sie ein Handtuch unterlegen, wenn Sie es im Bett tun, aber Sie können auch unter der Dusche masturbieren oder eine Menstruationstasse oder einen Tampon verwenden und sich auf die externe Stimulation konzentrieren.

Menstruationstassen verwenden

Hoffentlich kennen Sie diese Wunder, die keineswegs neu sind, bereits. Dass sie nicht so stark beworben werden wie Binden oder Tampons, liegt nicht am Geruch der Wolken, sondern daran, dass eine Menstruationstasse bis zu 15 Jahre haltbar ist, während manche Frauen eine Schachtel Tampons besitzen, die kaum einen Monat lang hält. Der Markt, meine Freunde. Der Punkt ist, dass man mit einer Menstruationstasse masturbieren kann, ohne Angst vor Verschmutzung zu haben. Der Becher lässt sich leicht einführen und verhindert das Auslaufen.

Es stimmt, dass man sich mit einer Menstruationstasse oder einem Tampon in der Vagina auf die äußere Stimulation konzentrieren sollte, aber wo ist das Problem?

Entscheiden Sie sich nur für klitorale Stimulation

Das ist so, als würde man Ihnen sagen, dass der Brokkoli fertig ist und es zum Abendessen nur noch Spiegeleier und Kartoffeln gibt. Eine Schande. Die Klitoris, Gott segne sie, ist der König der Party, und wenn du ihr während der Menstruation all deine Zärtlichkeiten widmest, wird sie es dir sehr danken. Wie gesagt, mit einer Menstruationstasse oder einem Tampon können Sie die Schmierblutung vermeiden, aber Sie können auch nicht mit Ihrem 20-Zentimeter-Häschen masturbieren. Das ist in Ordnung. Konzentrieren Sie sich auf die Klitoris und streicheln Sie sie sanft, wobei Sie immer mit kreisenden oder vertikalen Bewegungen um sie herum beginnen. Verwenden Sie Ihre Hände, einen Klitoris-Sauger oder einen externen Vibrator. 

Viele Frauen sind besonders empfindlich und erleben während ihrer Periode viel mehr Lust. Genießen Sie es. Ein Ratschlag? Lass dich von deiner Periode nicht dazu verleiten, auf Oralsex zu verzichten. Probieren Sie es aus und lassen Sie es uns wissen (ich denke, Sie werden eine Kontakt-E-Mail finden).

Versuchen Sie Orgasmen mit Ihrem Anus

In der Tat musst du dein Vergnügen nicht nur auf den Klitorisbereich beschränken, denn der Anus ist auch da, sieh ihn dir einfach an und warte auf ein kleines Vergnügen. Tragen Sie das Gleitmittel großzügig auf und massieren Sie es mit den Fingerspitzen in kreisenden Bewegungen sanft ein. Die Gegend wird sich entspannen, während Ihre Aufregung steigt. Wie immer kannst du nur deine Finger benutzen oder mit einem speziellen Spielzeug nachhelfen. Unsere Empfehlung für die Perioden-Tage? Thailändische Bälle.

Wie gesagt, mit einer Menstruationstasse oder einem Tampon vermeiden Sie die Verschmutzung Ihrer Wäsche und haben volle Bewegungsfreiheit. Ihre Genitalien sind empfindlicher und aufnahmefähiger. Streicheln Sie Ihre Klitoris und hören Sie im Moment der größten Erregung auf, um sich auf Ihren Anus zu konzentrieren. Massieren Sie die Stelle einige Minuten lang von außen und führen Sie die Thaikugeln nach und nach ein, ihre Struktur, von klein bis groß, wird es Ihnen sehr leicht machen. Lassen Sie die Kugeln eingeführt und kehren Sie zur Klitoris zurück, manuell oder mit einem Spielzeug, stimulieren Sie sie weiter, bis Sie spüren, dass sich ein Orgasmus anbahnt. Und jetzt? Entfernen Sie die Kugeln eine nach der anderen und versuchen Sie, die Bewegung mit den Zuckungen des Höhepunkts in Einklang zu bringen. Das Ergebnis? Ein Vergnügen, das einer Göttin würdig ist.

Unsere Tipps für die Selbstbefriedigung während der Periode

  • Vergessen Sie Peinlichkeit und absurde Vorurteile, die einzige Einschränkung für Sex und Masturbation während Ihrer Periode ist psychologischer Natur.
  • Wenn Sie befürchten, Ihre Bettwäsche zu verschmutzen, legen Sie ein Handtuch darunter.
    Sie können auch eine Menstruationstasse oder einen Tampon verwenden und sich auf die Stimulation anderer erogener Zonen wie Brustwarzen, Anus oder Klitoris konzentrieren.
  • Es unter der Dusche zu tun, ist eine gute Idee.
  • Verwenden Sie beide Hände und Sexspielzeug, das Lineal ist nicht ätzend, nichts wird ihnen passieren.

Es geht um mehr als nur um die Vagina

Lassen Sie uns den Punkt noch einmal betonen. Die Vagina ist nur eine der vielen erogenen Zonen der weiblichen Anatomie, und nein, sie ist nicht die wichtigste. Wenn die Penetration Sie während Ihrer Periode stört oder Ihnen die Schmierblutungen unangenehm sind, versuchen Sie, den Rest Ihres Körpers zu erforschen und kennen zu lernen. Die Brustwarzen, der Anus und die Klitoris werden Ihnen große Freude bereiten.

Vorrang für die Hygiene

Während der Menstruation sollten Sie der Intimhygiene mehr Aufmerksamkeit schenken, aber Vorsicht, mehr Wasser bedeutet nicht mehr Seife, die die Vaginalflora verändern kann, und auch keine Spülung (Einführen von Wasser in die Vagina), die absolut nicht ratsam ist. Wenn Sie Einwegprodukte wie Binden oder Tampons verwenden, wechseln Sie diese häufig. Und schließlich: Wenn Sie Sexspielzeug während Ihrer Periode benutzen, waschen Sie es nach dem Gebrauch immer genauso wie zu jeder anderen Zeit des Monats, mit lauwarmem Wasser und neutraler Seife.

Ist die Luft rein? Nun, weder krank, noch unrein, noch schmutzig, überwinde deine Periode und berühre dich viel. Und wenn jemand Sie in der Zwischenzeit nicht anfassen will, lassen Sie ihn gar nicht erst an sich heran.

Wir haben festgestellt, dass Sie von einem anderen Standort aus surfen als dem, der dieser Website entspricht. Bitte teilen Sie uns mit, welche Seite Sie besuchen möchten.